Home  
AnmeldungStatutenFilmabende
Clubinfo
Das Magazin
Movies
Dark Art
Music
Forum
Links
Contact
Ambergart.com

Auf der Welt gibt es 666 Tore, die auf die dunkle Seite führen. Sie bleiben den Menschen verborgen. Das 444. davon ist der sogenannte "Wald der Wiederaufer-stehung" in Japan.
Dort treffen eines Tages ein geflohener Häftling mit der Nummer KSC2-303 und sein Mitinsasse auf ihre Fluchthelfer - eine Gruppe von Gangstern mit einem offensichtlich entführten Mädchen im Schlepptau. Noch während die Gangster auf ihren Anführer warten, kommt es zu einem Schusswechsel mit der viele Tote vordert. Aber kurz darauf erwachen die Leichen zu neuem Leben und machen Jagd auf alles was essbar ist.
In der allgemeinen Verwirrung gelingt es KSC2-303, dessen Name und Identität uns nicht bekannt sind, zusammen mit dem unbekannten Mädchen in den Wald zu entkommen. Seine Begleiterin kommt Ihm sehr bekannt vor er weiss aber nicht woher. Als der Anführer der Ganster schliesslich eintriff.?t und sich mit seinem Gefolge auf die Suche nach den Flüchtigen macht, entbrennt ein nicht endenwollender Kampf zwischen Gut und Böse. Wer wird wohl siegen ?

 

Dieser Film wurde für sehr wenig Geld in einem entlegenen Waldstück in Japan gedreht. Die Story ist eigentlich sehr einfach, was den Film aber keinesfalls langweilig macht, im Gegenteil ...
Schon zu Anfang des Films bekommt man ein paar sehr gute Splattereffekte zu sehen, welche sich im Verlauf des Films zu einer richtigen Orgie entwickeln. Auch Actionfans werden dauernd versorgt und es gibt haufenweise Gags, die einen mehr als einmal zum Lachen bringen.

Dieser Film wird garantiert nicht nur den Freunden des östlichen Kinos gefallen.

 

Trailer 1 (deutsch)

Quicktime

Trailer 2                           Trailer 3


Zurück zur Auswahl